Infobrief 5 15/16

Schuljahr 2015/2016

Infobrief 5, 07.07.2016

Sehr geehrte Eltern,

liebe Schülerinnen und Schüler,

liebe Kolleginnen und Kollegen,

 

morgen beginnen die wohlverdienten Sommerferien. Alle Zülpicher Schulen der Sekundarstufe schließen den Unterricht gegen 10 Uhr 15. Die Stadt hat als Schulträger für den Einsatz zusätzlicher Busse gesorgt, so dass alle Schüler mit ihrem Linienbus nach Hause fahren können. Die genauen Abfahrzeiten der einzelnen Linien befinden sich auf der Rückseite dieses Schreibens.

Wir beginnen den letzten Schultag mit einer Schülerversammlung bei welcher Frau Carthaus und Frau Danckworth verabschiedet werden. Frau Carthaus geht in den wohlverdienten Ruhestand, Frau Danckworth wechselt an eine andere Schule. Beide Kolleginnen haben unser Schulleben in vielen Bereichen engagiert mit geprägt und sich besonders für die KvL eingesetzt. Wir danken ihnen für ihr Engagement und wünschen alles Gute für die Zukunft.

Der Termin für die Nachprüfungen ist Montag, 22.08.2016. Die Anmeldung hierzu muss schriftlich bis Montag, 11.07. bis 12.00 Uhr im Sekretariat vorliegen. Diejenigen SchülerInnen, welche in einem Hauptfach die Prüfung absolvieren, legen den schriftlichen Teil der Prüfung um 9.00 Uhr ab. Die mündliche Prüfung erfolgt am Nachmittag. Die mündlichen Prüfungen in den Nebenfächern beginnen um die Mittagszeit. Einen genauen Terminplan hierzu erhalten die betroffenen Schüler-Innen nach dem Eingang der Meldungen in den nächsten  beiden Wochen.

Der Wiederbeginn des Unterrichts  ist am 24.08.2016 zur gewohnten Unterrichtszeit um 8 Uhr.Die ersten beiden Wochen nach den Sommerferien sind Repetitionswochen. Das bedeutet, dass die wesentlichen  Unterrichtsinhalte des vorherigen Schuljahres in den Hauptfächern und den meisten Nebenfächern nochmals wiederholt und gefestigt werden.

Abschließend möchte ich all denjenigen Schülern, Eltern und Lehrern besonders danken, die durch ihre vielfältige Hilfe zum Gelingen des Schuljahres beigetragen haben. Ganz besonders zu nennen ist da natürlich der für uns erfolgreiche Ratsbürgerentscheid zum Erhalt unserer Schule gleich zu Beginn des Schuljahres. Ohne das spontane und kreative Engagement wäre das nicht möglich gewesen. Im weiteren Verlauf des Schuljahres sind wir durch den Vertretungsunterricht aufgrund mehrerer Langzeiterkrankungen, Lernstandserhebungen, Abschlussprüfungen sowie zahlreichen weiteren Aktivitäten oftmals an die Grenzen der Belastbarkeit gelangt. Für die geleistete Arbeit und das damit verbundene Engagement nochmals herzlichen Dank.

Zum Ende des Schuljahres verlassen uns auch einige Mütter, die uns beim gesunden Frühstück geholfen haben. Es wäre schön, wenn wir dieses tolle Angebot weiterhin aufrechterhalten könnten und sich neue Helfer bereit fänden, die entstandene Lücke zu füllen. Anmeldungen nehmen Frau Vieß oder unsere Sekretärin Frau Hövel entgegen.

Am Ende meines ersten Schuljahres an der KvL bedanke ich mich ganz herzlich für die freundliche Aufnahme und die vielen konstruktiven und unterstützenden Gespräche mit Schülern, Eltern und Lehrern.

Ich wünsche schöne und erholsame Ferien,

mit freundlichen Grüßen

Klaus Keyser