Abschlussfeier Jahrgang 10-2016

Feierlicher Abschluss an der Realschule Zülpich

 495_KvL_abschluss neu

Zülpich. Am 24.06.2016 wurden an der Karl-von-Lutzenberger Realschule 73 Schülerinnen und Schüler ins Leben entlassen, 71 von ihnen erlangten die Fachoberschulreife, 45 davon die Qualifikation zur Berechtigung des Besuchs der gymnasialen Oberstufe. Einige werden eine Ausbildung beginnen, die meisten von ihnen werden eine weiterführende Schule besuchen.

Die Feierlichkeiten begannen am frühen Abend mit einem Gottesdienst in St. Peter, den die Absolventen aktiv mitgestalteten. Musikalische Beiträge von Schülern und Lehrern sorgten für eine feierliche Stimmung.

Im Anschluss daran ging es zur offiziellen Feier, die Herr Keyser, der neue Schulleiter, mit einer anerkennenden Ansprache eröffnete, in die Realschule. Weitere Reden, die von dem stellvertretenden Bürgermeister der Stadt Zülpich, Herrn Heinrichs, den Schulpflegschaftsvorsitzenden Frau Stanitzek und Frau Hansen, dem Vorsitzenden des Fördervereins Herrn De Bruin, der zugleich die Klassenbesten mit einem Geldbetrag würdigte, den Schülersprecherinnen sowie den Klassenlehrern der drei Abschlussklassen gehalten wurden, folgten. Erfrischende musikalische Darbietungen von Schülern bereicherten den Abend auf angenehme Weise.

Dann kam der Moment, in dem die Schüler ihre lang ersehnten Abschlusszeugnisse zusammen mit einer Ausgabe des Grundgesetzes und einer roten Rose überreicht bekamen.

Mit einem Sektempfang, einem Buffet und anregenden Gesprächen über Vergangenes und Zukünftiges klang der Abend aus. Natürlich flossen auch einige Tränen, die den nahenden Abschied von den Klassenkameraden und der Schulgemeinschaft nicht aufzuhalten vermochten.

Es war ein durch und durch gelungener Abend!