Schulpartnerschaftsjubiläum mit ISTEK Belde Istanbul

Kleines Schulpartnerschaftsjubiläum zwischen der

KvL und der ISTEK Belde Istanbul gefeiert

Zum fünften Mal fand in diesem Frühjahr der Austausch der Zülpicher KvL Realschule mit der Istanbuler ISTEK Belde Schule statt. Im Rahmen der Konferenz des Europäischen Schulnetzwerks (ESN) 2010 in Zülpich war der erste Kontakt zwischen den Schulen geknüpft worden. Seitdem besuchen sich Schülergruppen beider Schulen regelmäßig. Im März genossen die Zülpicher die sprichwörtliche Gastfreundschaft in der türkischen Metropole. Neben der Teilnahme am Unterricht gab es wie immer ein attraktives Besichtigungsprogramm. Der Altstadtbezirk um die Hagia Sophia mit dem Topkapi Palast, der Sultanahmet Moschee und dem Großen Bazar stand ebenso auf dem Programm wie das Museum für moderne Kunst, ein Besuch beim Goethe Institut sowie die Besichtigung des hochmodernen Fenerbahҫe Stadions. Eine Bosporusfahrt rundete das Programm ab.
Bei ihrem Gegenbesuch starteten die türkischen Schüler mit ihren Partnern in die Mainacht und lernten so einen alten Brauch kennen. Besuche in den Grotten von Remouchamps, Aachen, dem Haus der Geschichte in Bonn, Besichtigungen in Köln sowie natürlich eine ausführliche stadthistorische Führung durch das römische Zülpich fanden großen Anklang bei unseren Gästen. Beim traditionellen von den Gasteltern zubereiteten gemeinsamen Frühstück am Abschlusstag, bei welchem auch die ESN Zertifikate überreicht wurden, wurde allerseits ein überaus positives Résumé gezogen. Und so war es dann auch nicht verwunderlich, dass beim herzlichen Abschied auf dem Flughafen einige Tränen flossen.
JD603904JD603844