Lesenacht 2015

Lesenacht der Karl-von-Lutzenberger Realschule und
des Frankengymnasiums Zülpich am 23. Januar 2015, 19:30 – 22:00 Uhr

DSC_4499 DSC_4506
220 lesefreudige und aufgeregte Schülerinnen und Schüler der Karl-von-Lutzenberger Realschule und des Franken-Gymnasiums trafen sich am Freitag, den 23. Januar 2015 um 19:30 Uhr im Forum der Realschule. Traditionell bieten beide Schulen im jährlichen Wechsel eine Lesenacht für die 5. und 6. Jahrgangsstufen an. Grusel- und Schauereffekte waren garantiert. Alle Lehrer der Fachgruppe Deutsch, weitere freiwillige Leser des Kollegiums und sechs Schülerinnen der 10. Jahrgangsstufe boten einen Querschnitt schaurig-schöner Geschichten in verschiedenen dekorierten und illuminierten Klassenräumen an.
In insgesamt drei Leseblöcken mit Wechselmöglichkeit konnten die Kinder wählen zwischen dem Mitratespiel „Wer findet den Täter?“, „Black Storys“, „Schauergeschichten vom Schwarzen Schiff“, „Im Schloss der schlafenden Vampire“, „Der unheimliche Schulbus“ bis hin zu „Der Gefangene von Askaban“ und weitere spannende Literatur. Die Veranstaltung endete um 22:00 Uhr und war ein voller Erfolg. Die nächste Lesenacht findet für unsere jungen Lesefreunde im kommenden Schuljahr dann wieder im Frankengymnasium statt.
(U. Warszawski)