Großzügige Spende für den Technikunterricht

Großzügige Spende ermöglicht Quantensprung für den Technikunterricht

Strahlende Gesichter bei Schülern und Lehrern als Kadir Tercanli, Inhaber der Diskothek Abraxxass, Schulleiter Johannes Schuba einen Scheck über 4000€ überreichte. Mit diesem Geld hatte die KvL Realschule Zülpich einen lange gehegten Wunsch erfüllt und das Lernprogramm Robot Educator angeschafft. Mit diesem haben Schülerinnen und Schüler des Wahlpflichtfaches Technik nun eine fantastische Lernmöglichkeit, mit welcher sie sich mit den Grundlagen der Programmierung, Messwerterfassung und Hardware vertraut machen. Die Vorgehensweise ist strukturiert und interessant gestaltet, damit jeder so schnell wie möglich bauen, programmieren und experimentieren kann. Der Einstieg erfolgt innerhalb einer Unterrichtsstunde. Das anschließende Lernprogramm umfasst 48 Schritt-für-Schritt-Aufgaben. So erhalten die Schüler eine grundlegende Anleitung rund um das Thema Programmiersprache und Hardwarefunktionalität. Für die folgende eigene Anwendung bietet ein Roboter endlose Lernmöglichkeiten.

Beim Pressetermin in der Kvl Realschule demonstrierten Schüler Herrn Tercanli ihre Lernergebnisse. Im anschließenden Fachgespräch zeigte er sich von den Lern- und Anwendungsmöglichkeiten des Robot Educators überzeugt und erklärte sich bereit, auch die Unterhaltung des Systems zu übernehmen, wozu er seine weitere finanzielle Unterstützung zusagte. Johannes Schuba bedankte sich im Namen der Schüler für dieses großzügige Angebot und gab seiner Freude Ausdruck, einen weiteren zuverlässigen Förderer der KvL Realschule Zülpich gewonnen zu haben.

IMG_1140